Startseite Kredite & Kreditarten

Kredite & Kreditarten

Auf Finanzpirat.com findest du verschiedene Kreditarten ausführlich erklärt. Wenn du dich lediglich über die verschiedenen Kredittypen informieren möchtest und keine tiefergehenden Informationen willst, zeigen wir hier in Kürze die jeweiligen Eigenschaften und Besonderheiten der einzelnen Darlehensformen.

Verschiedene Kredittypen im Überblick

Dispositionskredit

Ein Dispositionskredit ist ein passiver Kredit, der automatisch aufgenommen wird, sobald ein Konto überzogen ist. Dispositionskredite (kurz: Dispokredite) sind in der Regel mit einer sehr hohen Zinsbelastung verbunden und sollten daher nur im äußersten Notfall genutzt werden – oder mit einem anderen Ratenkredit umgeschuldet werden. Hier mehr erfahren…

Ratenkredit

Ein Ratenkredit ist einfach nur die allgemeine Bezeichnung für Darlehen, die über einen längeren Zeitraum zurückbezahlt werden. Ratenkredit ist also die Oberbezeichnung für alle Darlehensarten, die auch Kredite umfassen und damit den Großteil aller Darlehen überhaupt. Kredite, die nicht langfristig zurückgezahlt werden, sind in der Praxis eher die Ausnahme. Hier mehr erfahren…

KFZ Kredit

Ein KFZ Kredit (auch Automobilkredit oder Autokredit) ist ein Darlehen, das speziell aufgenommen wird, um ein Neu- oder Gebrauchtfahrzeug zu kaufen. Im Gegensatz zum Leasing oder zur Finanzierung können hier günstige Konditionen ausgehandelt werden und der Käufer befindet sich in einer guten Verhandlungsposition. Vor dem Autokauf sollte deshalb ein Kreditvergleich konsultiert werden. Hier mehr erfahren…

Studentenkredit

Studentenkredite oder Studienkredite werden an Studenten und Auszubildende vergeben, um diesen den Bildungsweg finanzieren zu können. Gerade Menschen, die keinen Anspruch auf Bafög oder andere Fördermittel haben und sich nicht selbst finanzieren können, greifen zu dieser Darlehensform. Spezielle Tilgungspausen und gute Konditionen zeichnen diesen Kredittyp aus. Hier mehr erfahren…

Beamtenkredit

Diese Kreditart ist berufsgebunden und steht nur Beamten oder im Staatsdienst stehenden Personen offen. Da der Staat als Arbeitgeber ein sicherer Zahlungsgarant ist, können Beamte von guten Konditionen bei dieser Kreditart profitieren. Das liegt daran, dass das Risiko eines Zahlungsausfalls sehr viel geringer ist, als bei Personen, die in der freien Wirtschaft tätig sind. Hier mehr erfahren…

Schweizer Kredit

Schweizer Kredite haben viele Namen, unter anderem auch Schufa-freie Kredite oder Kredite ohne Schufa. Diese Namen beschreiben die Besonderheit dieses Darlehens sehr gut: Bei einem Schweizer Kredit wird keine Schufa-Auskunft über den Kreditnehmer vorausgesetzt. Für Menschen mit belasteter Bonität ist diese Darlehensform oft die einzige Möglichkeit, den finanziellen Spielraum zu erweitern. Hier mehr erfahren…

Umschuldungskredit

Ein Umschuldungskredit ist ein Ratenkredit, der speziell dazu dient, teure Kredite mit einer hohen Zinsbelastung durch günstigere Kredite abzulösen. In der Regel sind diese abzulösenden Kredite Dispositionskredite oder Schufafreie Kredite. Gerade in Niedrigzins-Zeiten können mit einem entsprechendem Umschuldungsplan Kredite abgelöst und viel Geld gespart werden. Hier mehr erfahren…